Natürlich wirksam!

Vitalwellen-Ultraschalltherapie  

 

Tiefenwirksame Mikromassage,

                       zuverlässig und schmerzfrei

                                              ohne Spritzen und Tabletten!


 


Mittels Ultraschall, (4 verschiedene Vitalfrequenzen) werden hochwirksame, pflanzliche

Wirkstoffkombinationen schmerzfrei in das betroffene Haut- und Gewebeareal einge-

schleust. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt an den

Ort, an dem sie benötigt werden.

 

  • Mikromassage im gesamten Haut- und Bindegewebe (Zellmatrix)
  • Fördert gezielt den Zellstoffwechsel
  • Entsäuert das Bindegewebe
  • Löst Blockaden und unterstützt den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen
  • Die Gefässe werden erweitert, die Durchblutung verbessert
  • Verbesserung der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung
  • Stärkung des Bindegewebes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vitalwellen-Ultraschalltherapie:

                                                       vielfältige Einsatzmöglichkeiten

 

Natürlich schmerzfrei

Die Vitalwellen-Ultraschallbehandlung ist eine schnell wirksame Therapie,

die nicht nur zur akuten Schmerzbehandlung, sondern auch zum lang-

fristigen Strukturaufbau des gesamten Bewegungsapparates mit grossem

Erfolg angewendet wird.

 

Natürlich gesund

Die Vitalwellen-Ultraschallbehandlung wirkt auf die gesamte Zellmatrix

regulierend. Die Fliesseigenschaften der Matrix im Bindegewebe werden

stark verbessert. Dies führt zur Beruhigung und Regeneration des

irritierten Gewebes ebenso der allergisch-irritierten Haut.

 

Natürlich regulativ

Regulierung des Pischinger Raumes (Ort, wo im Gewebe der Stoffwechsel

stattfindet) und transdermale Einschleusung von pflanzlichen Wirkstoffen

(Sonophorese).

 


Beispiele für Behandlungsmöglichkeiten:

 Schmerzlindernde, entzündungshemmende und stoffwechselaktivierende

Wirkung bei:

- Entzündlichen und arthrotischen Erkrankungen des Bewegungsapparates

  (Gelenke, Bänder, Sehnen, Bandscheiben)

- Traumatischen Affektionen (Verrenkungen, Verstauchungen, Zerrungen)

- entzündlichen Erkrankungen der peripheren Nerven (Neuritis, Neuralgien)

- Hautproblemen (Akne, Neurodermitis, Psoriasis)

- u.a.m.

 

 

Reiki                <  Seitenanfang